in continuesTerms and conditions for purchases via Moroccanoil’s Online Shop (Januar 2021)

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Im Folgenden möchten wir Ihnen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) vorstellen, welche wir zugrundelegen, wenn Sie in unserem Onlineshop bestellen:

1.   Geltungsbereich

1.1 Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für alle zwischen der Moroccanoil DE GmbH, Friedrich-Ebert-Anlage 36, 60325 Frankfurt am Main (nachfolgend „wir“ oder „uns“) und einem Verbraucher geschlossenen Verträge, die auf Bestellungen des Verbrauchers im Onlineshop https://www.moroccanoil.com/de für Deutschland (nachfolgend „Onlineshop“) beruhen.

Sie sind Verbraucher im Sinne des § 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches (nachfolgend “BGB“), wenn
Sie als natürliche Person ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließen, der überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

1.2 Mit Ihrer Bestellung in unserem Onlineshop stimmen Sie der Geltung der AGB in ihrer aktuellen Fassung zu.

1.3 Daneben akzeptieren wir auch dann keine abweichenden Vertragsbedingungen, wenn wir ihrer Einbeziehung nicht ausdrücklich widersprechen.

2.     Vertragsschluss

2.1 Verträge über unseren Onlineshop schließen wir mit Ihnen ausschließlich in deutscher Sprache.

2.2 Mit der Einstellung, Präsentation und Bewerbung von Produkten in unserem Onlineshop geben wir noch kein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss hinsichtlich des Erwerbs dieser Produkte ab, sondern möchten Sie damit lediglich informieren und Sie zur Abgabe eines Angebots einladen.

2.3 Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in eine virtuelle Einkaufstasche legen und den Inhalt der Einkaufstasche und Ihre sonstigen Eingaben vor Absendung Ihrer Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie im Bestellablauf die dafür vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen.

2.4 Erst wenn Sie den Bestellvorgang abschließen, indem Sie Ihre Bestellung durch Anklicken der Schaltfläche „Zahlungspflichtig bestellen“ absenden, geben Sie ein verbindliches Angebot für den Kauf der in der virtuellen Einkaufstasche befindlichen Waren ab.

2.5 Unmittelbar nach Abschluss des Bestellvorgangs erhalten Sie eine E-Mail, in der wir Ihnen den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen. Zusätzlich wird Ihnen im Onlineshop eine Seite angezeigt, die Ihnen ebenfalls den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt. Weder die E-Mail noch die Seite im Onlineshop sind bereits als Annahme Ihres Angebots zum Vertragsschluss zu verstehen und dienen lediglich Ihrer Information. Der Vertrag über den Kauf der bestellten Ware kommt erst zustande, sobald wir Ihre Bestellung durch eine weitere E-Mail annehmen oder die Waren in den Versand geben.

2.6 Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Wir schicken Ihnen die Vertragsbedingungen aber in unserer E-Mail zur Annahme Ihres Vertragsangebots mitsamt der Bestelldaten und zusammen mit den AGB und der Widerrufsbelehrung zu und ermöglichen Ihnen so, diese in widergabefähiger Form zu speichern.

3.      Preise, Versandkosten und Bezahlung

3.1           Preise und Versandkosten
      • (a) Die Preise, die wir im Zeitpunkt Ihrer Bestellung auf den Produktseiten der bestellten Waren und vor Abschluss des Bestellvorgangs im Bestellprozess angeben sind verbindlich. Sie sind in Euro (EUR) angegeben und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Eine Reduktion des Preises durch Skontoabzug ist nicht möglich.
      • (b)Unsere auf den Produktseiten angegebenen Preise enthalten nicht die Versandkosten. Wenn Versandkosten anfallen, werden wir Ihnen auf den Produktseiten über einen Link ermöglichen, sich über die Höhe und die Berechnung der Versandkosten zu informieren und im Bestellprozess vor Auslösung der verbindlichen Bestellung die Höhe der Versandkosten nennen.
      • (c)Wenn wir Ihre Bestellung gemäß Ziffer 4.2 durch Teillieferungen erfüllen, entstehen Ihnen nur für die erste Teillieferung Versandkosten. Wenn Sie ausdrücklich Teillieferungen wünschen, berechnen wir für jede Teillieferung Versandkosten.
      • (d)Der Kaufpreis für die bestellte Ware wird nach Vertragsschluss zur Zahlung fällig, soweit die von Ihnen gewählte Zahlungsart keine abweichende Fälligkeit angibt (siehe Ziffer 3.2).
3.2           Bezahlung

In unserem Onlineshop bestellte Waren können Sie mit den folgenden Zahlungsmitteln bezahlen:

(A)            Kreditkarte

Wenn Sie sich für den Kauf per Kreditkarte entscheiden, müssen Sie uns mit Abgabe der Bestellung die angeforderten Kreditkartendaten, wie Karteninhaber, Kartennummer, Gültigkeit, sowie Prüfziffer übermitteln. Wir belasten Ihre Kreditkarte nach Vertragsschluss.

(b)            PayPal

Wählst Du die Zahlung über PayPal wirst Du im Bestellprozess  auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, musst Du dort registriert sein bzw. Dich erst registrieren, mit Deinen Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Online-Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhältst Du beim Bestellvorgang.

PayPal-Zahlung ist für einmalige Bestellungen und für Bestellungen in unserem „Auto-Delivery“ Abonnement möglich.

4.              Lieferbedingungen

4.1 Wir nehmen Ihre Bestellung von Waren nur an, wenn die Lieferadresse in Deutschland liegt.

4.2 Wir dürfen eine Bestellung auch in Teillieferungen erfüllen, soweit dies für Sie zumutbar ist.

4.3 Die Lieferung erfolgt in der Regel durch ein von uns beauftragtes Versandunternehmen.

4.4 Es ist leider nicht möglich, dass Sie die bestellte Ware selbst abholen.

4.5 Im Bestellprozess informieren wir Sie über die voraussichtliche Lieferzeit. Ist die Ware nicht verfügbar, erstatten wir Ihnen selbstverständlich bereits erbrachte Dafür verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie im Bestellprozess ausgewählt haben.

5.              Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die Ware in unserem Eigentum.

            

6.           „AUTO-DELIVERY“-ABONNEMENT

6.1            Mit der „Auto-Delivery“-Option bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bestimmte Waren von uns regelmäßig wiederkehrend im Wege eines Abonnements zu beziehen. Im Bestellprozess für die „Auto-Delivery“-Option weisen wir auf den Umstand, dass es sich um ein Abonnement handelt und auf weitere besondere Bestellbedingungen klar und deutlich hin

6.2            Produkte, die Sie im „Auto Delivery“-Abonnement bestellt haben, werden wir Ihnen ausgehend vom Tag des ersten Versands im von Ihnen gewählten Lieferrhythmus (z.B. jeden Monat, alle drei Monate, alle vier Monate) erneut zusenden. Die Versandkosten übernehmen wir. Sie können auch Ihre Abonnements über die unter Ziffer 3.2 angegebenen Zahlungsmittel bezahlen. Die Zahlung für die erste Lieferung wird, wie sonst auch mit dem Vertragsschluss fällig. Die Zahlung für jede weitere Lieferung wird jeweils nach Ablauf des als Lieferrhythmus angegebenen Zeitraums fällig.

6.3            Sie können die Zahlungsinformationen oder den Lieferrhythmus Ihres „Auto-Delivery“-Kontos aktualisieren, indem Sie Ihr „Auto-Delivery“ Abonnement stornieren und eine neue „Auto-Delivery“ Bestellung aufgeben.

6.4            Überhaupt können Sie Ihre „Auto Delivery“ Abonnements jederzeit kündigen. Wenn Sie über ein Kundenkonto verfügen, können Sie „Auto Delivery“ Abonnements nach dem Einloggen in Ihren Kundenbereich des Onlineshops auf einer dort verfügbaren Unterseite abbestellen. Die Kündigung des „Auto Delivery“ Abonnements wird sofort wirksam, es sei denn, Sie kündigen 48 Stunden bevor dem Zeitpunkt, zu dem nach dem von Ihnen gewählten Bestellrhythmus die nächste Versendung erfolgt. In diesem Fall wird die Kündigung erst nach dem Versand des Produkts wirksam, weil das Produkt sich 48 Stunden vor dem Versandzeitpunkt bereits im Versandprozess befindet.

6.5            Wenn wir den Verkauf einer Ware einstellen, können auch wir „Auto Delivery“ Abonnements auch unsererseits jederzeit schriftlich oder per E-Mail an Sie kündigen.

6.6            Wenn wir die Preise der von Ihnen über das „Auto Delivery“-Abonnement bezogenen Produkte in unserem Online Shop erhöhen, werden wir Sie über diesen Umstand spätestens einen Monat vor der Preisänderung per E-Mail informieren. In dieser E-Mail werden wir Ihnen außerdem anbieten, die betroffenen Produkte fortan zu den neuen Preisen über das „Auto Delivery Abonnement zu beziehen. Wenn Sie innerhalb von einem Monat Ihre Zustimmung nicht erteilen, gilt dies als Kündigung Ihres „Auto Delivery“-Abonnements und Sie werden in der Folge das jeweilige Produkt nicht mehr über das „Auto Delivery“-Abonnement erhalten. Wir werden Sie darauf in unserer E-Mail zur Preisänderung auch ausdrücklich hinweisen.

 

7.               Gewährleistung und Garantien

7.1 Gewährleistung

      • (a) Wir haften für Sach- oder Rechtsmängel gelieferter Produkte nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt zwei Jahre und beginnt mit der Lieferung der Ware.
      • (b) Etwaige von uns gegebene Verkäufergarantien für bestimmte Artikel oder von den Herstellern bestimmter Artikel eingeräumte Herstellergarantien treten neben die Ansprüche wegen Sach- oder Rechtsmängeln im Sinne von § 434 Abs. 1 BGB. Einzelheiten des Umfangs solcher Garantien ergeben sich aus den folgenden Regelungen oder Garantiebedingungen, die den Artikeln gegebenenfalls beiliegen.

7.2 Garantien

      • (a) Zusätzliche Mängelrechte aus einer Beschaffenheits- und/oder Haltbarkeitsgarantie stehen Ihnen nur zu, wenn wir eine solche für die jeweilige Ware ausdrücklich abgegeben haben.
      • (b) In diesem Fall finden Sie Informationen zu gegebenenfalls zusätzlich geltenden Garantien und deren genaue Bedingungen im Onlineshop auf der Produktseite des jeweiligen Produkt und einer möglichen Unterseite zur Garantie. Auch werden wir Ihnen nach Absendung die Garantiebedingungen Ihrer Bestellung per E-Mail zusenden.

8.              Haftung

8.1 Wir haften Ihnen gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.

8.2 In sonstigen Fällen haften wir – soweit in Abs. 3 nicht abweichend geregelt – nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen (so genannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung in Abs. 3 ausgeschlossen.

8.3 Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz gelten die vorstehenden Haftungsbeschränkungen und Haftungsausschlüsse nicht.

9.              Widerrufsrecht

Ihnen steht ein Widerrufsrecht zu, das wir Ihnen im Folgenden für die einfache Bestellung von Waren unter Buchstabe (a) und für die Bestellung von Waren über ein „Auto-Delivery“ Abonnement unter Buchstabe (b) erläutern.

Unter Buchstabe (c) gehen wir außerdem auf den Ausschluss des Widerrufsrechts in bestimmten Fällen ein. Unter Buchstabe (d) stellen wir Ihnen außerdem ein Formular bereit, mit dem Sie den Vertrag mit uns widerrufen können.

(a)            Ihr Widerrufsrecht bei der Bestellung von Waren

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Moroccanoil DE GmbH, Friedrich-Ebert-Anlage 36, 60325 Frankfurt am Main, E-Mail: contactus@moroccanoil.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren..

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

(b)            Ihr Widerrufsrecht bei der Bestellung von Waren im „Auto-Delivery“ Abonnement

Ihnen steht bei der Bestellung von Waren im „Auto-Delivery“ Abonnement das nachfolgende Widerrufsrecht zu:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Moroccanoil DE GmbH, Friedrich-Ebert-Anlage 36, 60325 Frankfurt am Main, E-Mail: contactus@moroccanoil.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

      • Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht jedoch insbesondere nicht bei Verträgen

      • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung Deinerseits maßgeblich ist oder die eindeutig auf Deine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind;
      • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;

 

      • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
      • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

 

      • Muster-Widerrufsformulare

Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten, können Sie dieses Formular verwenden, um den Vertrag zu widerrufen:

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

-        An Moroccanoil DE GmbH, Friedrich-Ebert-Anlage 36, 60325 Frankfurt am Main, E-Mail: contactus@moroccanoil.com

-        Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

-        Bestellt am (*)/erhalten am (*)

-        Name des/der Verbraucher(s)

-        Anschrift des/der Verbraucher(s)

-        Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

-        Datum

 

(*) Unzutreffendes streichen

10.           Zusätzliche Möglichkeit zur Erstattung des Kaufpreises durch Gutschein bei Nichtgefallen

      • (a)Zusätzlich zu Ihrem Widerrufsrecht (siehe Ziffer 8), Ihren gesetzlichen Mängelrechten (siehe Ziffer 6.1) und der für einige unserer Produkte geltenden Garantie (siehe 6.2) gewähren wir Ihnen binnen 30 Tagen nachdem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die bestellte Ware in Besitz genommen haben, ein zusätzliches Recht, bei Nichtgefallen die Erstattung des Kaufpreises in Gestalt eines Gutscheins für unseren Onlineshop zu verlangen.
      • (b)In diesem Fall wenden Sie sich bitte per E-Mail an contactus@moroccanoil.com. Damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können, benötigen wir von Ihnen Ihre Bestellnummer, welche Sie im Anschluss an die Absendung Ihrer Bestellung von uns per E-Mail erhalten haben, sowie Ihre Daten, die wir zur Ausstellung der Geschenkkarte benötigen. . Bitte teilen Sie uns beides in der E-Mail mit.
      • (c)Nach Erhalt einer entsprechenden Anfrage werden wir Ihnen eine Geschenkkarte in Höhe des Kaufpreises abzüglich des enthaltenen Umsatzsteueranteils ausstellen.

11.           Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung ausschließlich im Einklang mit den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz. Die Einzelheiten ergeben sich aus der auf unserer Website verfügbaren Datenschutzerklärung.

12.           Kundendienst

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen per E-Mail unter contactus@morocconoil.com.

13.           Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Hierdurch sollen Verbraucher die Möglichkeit erhalten, Streitigkeiten im Zusammenhang mit einer Online-Bestellung zunächst ohne Hinzuziehung eines Gerichtes zu klären.

Wir nehmen jedoch nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil und sind hierzu auch nicht verpflichtet.

14.           Sonstiges

14.1        Rechtswahl

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Dies gilt auch, wenn Sie aus einem anderen Land als Deutschland bestellen. Sofern jedoch das Recht des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, zwingende Verbraucherschutzrechte gewährt, die für Sie gelten und günstiger als das deutsche Recht sind, bleiben diese für Sie günstigeren Verbraucherschutzrechte anwendbar

14.2        Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Regelungen.

14.3        Änderungsvorbehalt

      • (a) Wir sind berechtigt, die AGB mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.
      • (b) Bei laufenden Verträgen in Form von Abonnements werden wir Sie vor Inkrafttreten der Änderungen über diesen Umstand informieren. Sollten Sie nicht innerhalb von einem Monat nach Erhalt der Änderungsmitteilung widersprechen, gelten die geänderten AGB als von Ihnen akzeptiert, wenn Sie von uns in der Benachrichtigung über die Konsequenzen Ihres Schweigens informiert wurden.

 15. Um die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Ihre Moroccanoil DE GmbH

Friedrich-Ebert-Anlage 36

60325 Frankfurt am Main

E-Mail: contactus@moroccanoil.com

 

 

Stand April2020

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER WEBSEITE VON MOROCCANOIL®

Nutzungsbedingungen der Webseite von Moroccanoil®


BITTE LESEN SIE DIE FOLGENDEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN UND HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE SORGFÄLTIG, BEVOR SIE DIESEWEBSEITE VERWENDEN
 (diese „Seite“). Indem Sie auf diese Seite zugreifen oder diese verwenden, erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen, Geschäftsbedingungen und allen anwendbaren Gesetzen einverstanden. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie diese Seite nicht verwenden.

Die Moroccanoil-Webseite, betrieben von Moroccanoil Israel, Ltd. oder deren verbundenen oder Tochterunternehmen („Moroccanoil“), besteht aus mehreren Webseiten. Die Moroccanoil-Webseiten, die ihnen angeboten werden, unterliegen Ihrer unveränderten Annahme der hierin enthaltenen Nutzungsbedingungen und Hinweise. Ihre Nutzung der Moroccanoil-Webseiten stellt Ihre Zustimmung zu allen solchen Nutzungsbedingungen und Hinweisen dar. Ihre Nutzung einer spezifischen Moroccanoil-Webseite des Netzwerks von Moroccanoil-Webseiten kann auch weiteren Nutzungsbedingungen unterliegen, die andernorts auf dieser Webseite beschrieben sind (die „zusätzlichen Bedingungen“). Darüber hinaus können die Moroccanoil-Webseiten selbst zusätzliche Bedingungen enthalten, die für bestimmte Funktionen oder Angebote gelten. Falls eine der hier enthaltenen Bedingungen und Hinweise im Konflikt mit den zusätzlichen Bedingungen oder anderen Bedingungen oder Leitlinien innerhalb einer bestimmten Moroccanoil-Webseite stehen, sollen diese Bedingungen Vorrang haben.

Änderungen der Nutzungsbedingungen

Moroccanoil behält sich das Recht vor, die Bedingungen und Hinweise, unter denen die Moroccanoil-Webseiten angeboten werden, zu verändern, darunter u. a. die mit der Nutzung der Moroccanoil-Webseiten verbundenen Gebühren. Sie sind dafür verantwortlich, diese Bedingungen regelmäßig zu prüfen.

Nutzung der Seite. Beschränkung auf persönliche und nicht kommerzielle Nutzung.

Soweit nicht anders angegeben, sind die Moroccanoil-Webseiten zu Ihrer persönlichen, nicht kommerziellen Nutzung bestimmt. Sie dürfen die Moroccanoil-Webseiten nicht verändern, kopieren, verteilen, übermitteln, anzeigen, vorführen, reproduzieren, veröffentlichen, lizenzieren, von ihr abgeleitete Werke erstellen, übertragen oder von ihr erhaltene Informationen, Software, Produkte oder Dienstleistungen verkaufen, wenn dies nicht zu nicht kommerziellen Zwecken erfolgt.

Jede anderweitige Nutzung der Materialien auf dieser Seite, darunter u. a. die Änderung, Reproduktion, Verteilung, erneute Veröffentlichung, Anzeige oder Übermittlung des Inhalts dieser Seite ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Moroccanoil ist streng verboten.

Belästigung auf jede Art und in jeder Form, darunter per E-Mail und Chat oder durch obszöne oder beleidigende Sprache ist auf den Moroccanoil-Webseiten streng verboten. Die Annahme einer anderen Identität, darunter jener eines Moroccanoil-Mitarbeiters, -Hosts oder -Vertreters oder anderen Mitgliedes oder Besuchers der Moroccanoil-Webseite ist verboten. Sie dürfen über die Moroccanoil-Webseiten keine Inhalte hochladen, verteilen oder anderweitig veröffentlichen, die beleidigend, verleumderisch, obszön, bedrohlich, die Privatsphäre oder Öffentlichkeitsrechte beeinträchtigend, missbräuchlich, illegal oder anderweitig anstößig sind oder die ein strafrechtliches Vergehen darstellen oder dazu ermutigen, das Recht einer Partei zu verletzen oder anderweitig zu Haftpflicht führen oder gegen ein Gesetz verstoßen. Sie dürfen keine kommerziellen Inhalte auf die Seite hochladen oder die Seite nutzen, um andere aufzufordern, einem kommerziellen Online-Dienst oder einer anderen Organisation beizutreten oder Mitglied zu werden.

Urheberrechte und Markenrechte

Der gesamte Inhalt der Moroccanoil-Webseiten, darunter u. a. Text, Konzeption, Grafiken, Schnittstellen oder Code sowie deren Auswahl und Anordnung ist als kollektives Werk durch das Urheberrecht der Vereinigten Staaten von Amerika und anderer Länder geschützt und Eigentum von Moroccanoil. Das kollektive Werk enthält Arbeiten, die für Moroccanoil lizenziert sind. ALLE RECHTE VORBEHALTEN. Alle Handelsmarken, Dienstleistungsmarken und Handelsnamen (gemeinsam „die Marken“) sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken und Eigentum von Moroccanoil oder ihren jeweiligen anderen Eigentümern, die Moroccanoil das Recht und die Lizenz gewährt haben, diese Marken zu verwenden.

Hinweise und Verfahren für Ansprüche bezüglich der Verletzung von Urheberrechten.

Entsprechend Title 17, United States Code, Section 512(c)(2) müssen Mitteilungen über Ansprüche bezüglich der Verletzung des Urheberrechts an den ausgewiesenen Vertreter der Webseiten gesandt werden. ALLE ANFRAGEN, DIE NICHT RELEVANT SIND ODER NICHT DEM FOLGENDEN VERFAHREN ENTSPRECHEN, WERDEN NICHT BEANTWORTET WERDEN.

Moroccanoil respektiert das geistige Eigentum anderer und wir bitten unsere Nutzer und Besucher, dies auch zu tun. Moroccanoil wird Hinweise bezüglich vorgeblicher Verletzung bearbeiten, untersuchen und entsprechende Maßnahmen unter dem Digital Millennium Copyright Act („DMCA“) und anderen Gesetzen zu geistigem Eigentum einleiten. Bei Erhalt von Mitteilungen, die dem DMCA entsprechen, wird Moroccanoil tätig, um jegliches Material zu entfernen oder den Zugriff auf dieses zu deaktivieren, das gegen ein Gesetz verstößt oder Objekt einer verletzenden Aktivität ist und den Zugriff auf jede Bezugnahme auf oder Verknüpfung mit Materialien oder Aktivitäten entfernen oder deaktivieren, die als verletzend angesehen werden.

Wenn Sie denken, dass Ihr Werk auf eine Art kopiert wurde, die eine Verletzung des Urheberrechts darstellt, übermitteln Sie Moroccanoil die folgenden Informationen. Bitte achten Sie darauf, dass die Mitteilung ALLE folgenden Informationen enthalten muss, um wirksam zu sein:

  1. eine handschriftliche oder elektronische Unterschrift der Person, die berechtigt ist, im Namen des Inhabers eines exklusiven Urheberrechts tätig zu werden, dessen Verletzung geltend gemacht wird;
  2. eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werks, dessen Verletzung Sie geltend machen;
  3. eine Beschreibung des Ortes, an dem das Material, dessen Verletzung Sie geltend machen, sich auf den Moroccanoil-Webseiten befindet;
  4. Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie alle anderen Informationen, die angemessener Weise ausreichend sind, damit Moroccanoil Kontakt mit Ihnen aufnehmen kann;
  5. eine Erklärung Ihrerseits, dass Sie in gutem Glauben denken, dass die strittige Nutzung nicht vom Inhaber des Urheberrechts, dessen Vertreter oder gesetzlich erlaubt ist;
  6. eine eidesstattliche Erklärung Ihrerseits, dass die obenstehenden Informationen in Ihrer Mitteilung zutreffend sind und dass Sie der Inhaber des Urheberrechts oder berechtigt sind, im Namen des Besitzers eines exklusiven Rechts zu handeln, das angeblich verletzt wurde.

Mitteilungen zu Ansprüchen bezüglich der Verletzung von Urheberrechten sollten an folgende Anschrift gerichtet werden:

Per Post:

Moroccanoil
Legal Department
5742 Ferrier Street
Montreal, QC. Canada H4P 1M7

Per Fax:

(514) 933 6998

Dauer und Kündigung.

Diese Nutzungsbedingungen gelten für Sie, wenn Sie auf die Moroccanoil-Webseiten zugreifen. Diese Nutzungsbedingungen oder Teile von ihnen können von Moroccanoil ohne Vorankündigung jederzeit und aus beliebigem Grund geändert oder gekündigt werden. Moroccanoil kann diese Bedingungen jederzeit durch Aktualisierung dieser Veröffentlichung ändern. Sie sollten diese Seite von Zeit zu Zeit besuchen, um die dann gültigen Bedingungen durchzugehen, da diese für Sie bindend sind. Einige Bestimmungen dieser Bedingungen können durch ausdrücklich gekennzeichnete Rechtshinweise oder Begriffe auf bestimmten Webseiten der Seite außer Kraft gesetzt werden. Die Bestimmungen bezüglich Urheberrecht und Handelsmarken, Haftungsausschluss, Ansprüchen, Haftungsbeschränkung, Entschädigung, geltendem Recht, Schiedsgerichtsgebung und Allgemeines bestehen über eine Kündigung hinaus weiter.

Nutzerteilnahme.

Moroccanoil hat nicht die Möglichkeit, alle Kommunikationen und Materialien zu prüfen, die von Nutzern, die auf die Moroccanoil-Webseiten zugreifen, veröffentlicht oder erstellt werden und ist in keiner Weise für den Inhalt dieser Kommunikationen und Materialien verantwortlich. Sie bestätigen, dass Moroccanoil dadurch, dass sie Ihnen die Möglichkeit zur Anzeige und Verteilung von Nutzerinhalten auf den Moroccanoil-Webseiten bietet, nur als passiver Kanal einer solchen Verteilung agiert und keine Pflicht oder Haftung bezüglich von Inhalten oder Aktivitäten auf den Moroccanoil-Webseiten hat. Moroccanoil behält sich jedoch das Recht vor, Kommunikationen oder Materialien zu blockieren oder zu entfernen, die in ihrem Ermessen (a) missbräuchlich, verleumdend oder obszön sind, (b) betrügerisch, täuschend oder irreführend sind, (c) Urheberrecht oder Markenrecht verletzen oder (d) ein Gesetz oder eine Bestimmung verletzen oder (e) anstößig oder auf andere Art im alleinigen Ermessen von Moroccanoil inakzeptabel sind. Beachten Sie, dass alle persönlich identifizierbaren Informationen, die Sie veröffentlichen oder übertragen, von Moroccanoil entsprechend der Datenschutzrichtlinie von Moroccanoil verarbeitet werden.

Einreichungen von Nutzern.

Mit Ausnahme von allen personenbezogenen Informationen, die wir Sie betreffend im Rahmen der Leitlinien unserer Datenschutzrichtlinie erheben können, wird jede(s) Material, Information oder andere Kommunikation, die Sie auf diese Seite übermitteln, hochladen oder veröffentlichen („Kommunikationen“) als nicht vertraulich und nicht urheberrechtlich geschützt angesehen werden. Moroccanoil unterliegt keinen Verpflichtungen bezüglich dieser Kommunikationen. Moroccanoil und ihre Beauftragten sind berechtigt, die Kommunikationen und alle Daten, Bilder, Töne, Texte und anderen darin eingebettete Elemente zu kopieren, offenzulegen, zu verteilen, aufzunehmen und anderweitig zu kommerziellen und nicht kommerziellen Zwecken zu verwenden. Moroccanoil kann alle Bereiche der Moroccanoil-Webseiten, in denen Benutzer Kommunikationen übermitteln oder veröffentlichen oder nur untereinander kommunizieren, darunter Chat-Räume, Nachrichtenbereiche oder andere Benutzerforen sowie den Inhalt aller solcher Kommunikationen überwachen, ist dazu jedoch nicht verpflichtet. Moroccanoil haftet jedoch nicht für den Inhalt solcher Kommunikationen, ob diese Haftung durch Urheberrecht, Handelsmarken, Verleumdung, Privatsphäre, Anstößiges oder anderweitig entsteht.

Drittparteien-Verknüpfungen.

Um unseren Besuchern einen Mehrwert zu bieten, kann diese Seite Verknüpfungen mit anderen Seiten im Internet enthalten, die sich im Besitz von Drittparteienanbietern und anderen Drittparteien befinden und von diesen betrieben werden (die „externen Seiten“). Aber auch wenn die Drittpartei ein Partnerunternehmen von Moroccanoil ist, übt Moroccanoil keine Kontrolle über diese verknüpften Seiten aus, die alle über eigene Datenschutz- und Datenerhebungspraktiken verfügen, die von Moroccanoil unabhängig sind. Moroccanoil ist für solche unabhängigen Richtlinien oder Handlungen nicht verantwortlich oder haftbar und trägt keine Verantwortung für die Datenschutzpraktiken oder Inhalte solcher Webseiten. Diese verknüpften Sites dienen nur Ihrem Komfort und darum greifen Sie auf eigenes Risiko auf diese zu. Verknüpfungen implizieren nicht, dass Moroccanoil solche externen Seiten sponsert, unterstützt, mit diesen verbunden ist oder eine Partnerschaft unterhält oder rechtlich befugt ist, eine Handelsmarke, einen Handelsnamen, eine Dienstleistungsmarke, eine Konzeption, ein Logo, ein Symbol oder andere urheberrechtlich geschützte Materialien zu nutzen, die auf oder über diese zugänglich sind.

Haftungsausschluss.

Moroccanoil bietet keine Gewährleistungen oder Darstellungen über die Genauigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Seite oder des Inhalts irgendeiner Seite oder externen Seite.

Moroccanoil filtert keine Werbung oder andere Inhalte, die Kinder durch unsere Seiten sehen können oder „direkt verknüpfte“ Seiten und sie können Inhalt und Materialien aus dem Internet und/oder Werbung erhalten, die für Kinder nicht geeignet sind. Wir bitten Eltern und Erziehungsberechtigte, mit Ihren Kindern Zeit online zu verbringen und die Nutzung einer elektronischen Filtersoftware in Betracht zu ziehen.

DIESE SEITE UND DIE MATERIALIEN, INFORMATIONEN, DIENSTE UND PRODUKTE AUF DIESER SEITE, DARUNTER UNEINGESCHRÄNKT TEXT, GRAFIKEN UND VERKNÜPFUNGEN WERDEN IM „IST-ZUSTAND“ BEREITGESTELLT, OHNE GEWÄHRLEISTUNGEN JEGLICHER ART, OB AUSDRÜCKLICH ODER IMPLIZIT. IM UNTER ANWENDBAREM RECHT GRÖSSTMÖGLICHEN ERLAUBTEN UMFANG SCHLIESST Moroccanoil JEDE GEWÄHRLEISTUNG, OB AUSDRÜCKLICH ODER IMPLIZIT, DARUNTER UNTER ANDEREM IMPLIZITE GEWÄHRLEISTUNGEN DER HANDELSFÄHIGKEIT UND EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, NICHTVERLETZUNG, ABWESENHEIT VON COMPUTERVIREN UND GEWÄHRLEISTUNGEN, DIE AUS DEM VERLAUF DES UMGANGS ODER DEM VERLAUF DER LEISTUNG ENTSTEHEN, AUS. Moroccanoil® REPRÄSENTIERT ODER GEWÄHRLEISTET NICHT, DASS DIE IN DIESER SEITE ENTHALTENEN FUNKTIONEN UNUNTERBROCHEN ODER FEHLERFREI SEIN WERDEN, DASS FEHLER KORRIGIERT WERDEN ODER DASS DIESE SEITE ODER DER SERVER, DER DIESE SEITE VERFÜGBAR MACHT, OHNE VIREN ODER ANDERE SCHÄDLICHE KOMPONENTEN VERFÜGBAR SIND. Moroccanoil BIETET KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN ODER DARSTELLUNGEN BEZÜGLICH DER NUTZUNG IHRER MATERIALIEN AUF DIESER SEITE IM HINBLICK AUF DEREN VOLLSTÄNDIGKEIT, KORREKTHEIT, GENAUIGKEIT, ANGEMESSENHEIT, NÜTZLICHKEIT, RECHTZEITIGKEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT ODER ANDERWEITIG. DIE OBEN ANGEFÜHRTEN BESCHRÄNKUNGEN GELTEN UNTER UMSTÄNDEN NICHT FÜR SIE.

Haftungsbeschränkung.

IN KEINEM FALL HAFTET Moroccanoil FÜR DIREKTE, INDIREKTE, BESONDERE, STRAFLICHE, BEILÄUFIGE, EXEMPLARISCHE ODER ANDERE SCHÄDEN ODER SCHÄDEN JEGLICHER ART, AUCH WENN Moroccanoil ZUVOR ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE, OB IN EINER HANDLUNG IM RAHMEN EINES VERTRAGS, FAHRLÄSSIGKEIT ODER EINER ANDEREN THEORIE, DIE AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DER NUTZUNG, UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG ODER LEISTUNG DER INFORMATIONEN, DIENSTE, PRODUKTE UND MATERIALIEN, DIE AUF DIESER SEITE VERFÜGBAR SIND. DIESE BESCHRÄNKUNGEN GELTEN UNABHÄNGIG VON EINEM VERFEHLEN DES ESSENZIELLEN ZWECKS EINER BESCHRÄNKTEN ABHILFE. DA EINIGE RECHTSRÄUME KEINE BESCHRÄNKUNGEN DER DAUER EINER IMPLIZITEN GEWÄHRLEISTUNG ODER DEN AUSSCHLUSS ODER DIE BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG FÜR FOLGE- ODER BEILÄUFIGE SCHÄDEN ZULASSEN, GELTEN DIE OBENSTEHENDEN BESCHRÄNKUNGEN UNTER UMSTÄNDEN NICHT FÜR SIE.

Anwendbare Gesetze.

Ihre Nutzung der Moroccanoil-Webseite unterliegt in allen Gesichtspunkten den Gesetzen des Staates Kalifornien, USA, ohne Berücksichtigung der Bestimmungen zur Rechtswahl und unterliegt nicht der UN-Konvention über internationalen Warenhandel von 1980. Sie willigen ein, dass die Rechtsprechung und der Gerichtsstand für jedes Rechtsverfahren, das direkt oder indirekt mit Bezug auf die Moroccanoil-Webseiten entsteht (darunter u. a. den Kauf von Moroccanoil-Produkten) bei den Staats- oder Bundesgerichten von Los Angeles, Kalifornien, liegt. Jedes Verfahren und jeder Anspruch Ihrerseits bezüglich der Moroccanoil-Webseiten (darunter u. a. des Kaufs von Moroccanoil-Produkten) muss innerhalb eines (1) Jahres nach Entstehen des Anspruchs oder der Verfahrensgrundlage eingeleitet werden. Das Nichtbestehen oder die Nichtdurchsetzung der strengen Anwendung einer Bestimmung dieser Bedingungen soll nicht als Verzicht auf eine Bestimmung oder ein Recht ausgelegt werden. Weder der Verlauf des Umgangs zwischen den Parteien noch die Handelspraxis sollen eine dieser Bedingungen verändern. Moroccanoil kann ihre Rechte und Pflichten im Rahmen dieser Vereinbarung jederzeit ohne Mitteilung an Sie auf eine andere Partei übertragen.

Moroccanoil macht keine Darstellung, nach der die Materialien auf den Moroccanoil-Webseiten zur Nutzung an anderen Standorten geeignet oder verfügbar sind und auf die aus Gebieten zugegriffen werden kann, in denen ihr Inhalt illegal oder verboten ist. Alle, die entscheiden, von außerhalb Kaliforniens auf diese Seite zuzugreifen, tun dies aus eigener Initiative und sind für die Einhaltung anwendbarer lokaler Gesetze verantwortlich. Sie dürfen die Materialien nicht in Verletzung der US-Exportgesetze und -bestimmungen verwenden oder exportieren. Alle die Materialien betreffenden Ansprüche unterliegen den inneren substanziellen Gesetzen des Staates Kalifornien.

Schiedsverfahren.

Durch Ihre Nutzung dieser Seite willigen Sie ein, dass Moroccanoil ausschließlich im eigenen Ermessen von Ihnen fordern kann, alle Streitfälle, die aus der Nutzung dieser Seite oder diesen Bedingungen bezüglich oder einschließlich Streitfällen, die aus deren Interpretation, Verletzung, Nichtigkeit, Ungültigkeit, Nichtleistung oder Kündigung entstehen, sowie Streitfällen über das Füllen von Lücken in diesem Vertrag oder dessen Anpassung an neue Umstände eines endgültigen und bindenden Schiedsverfahrens im Rahmen der Schiedsordnung der American Arbitration Association durch einen oder mehrere Schiedsrichter zu unterbreiten, die entsprechend der genannten Ordnung ernannt werden. Ungeachtet dieser Schiedsordnung unterliegt ein solches Verfahren jedoch den Gesetzen des Staates, der im vorhergehenden Abschnitt festgelegt wurde.

Jeder gewährte Anspruch in einem unter dieser Klausel angeregten Schiedsgericht ist auf monetäre Schäden beschränkt und umfasst keine Aufforderung oder Anweisung an eine andere Partei als die Anordnung, einen Geldbetrag zu zahlen. Des Weiteren hat/haben der/die Schiedsrichter kein Recht, Straf-, Folge- oder andere Schäden zuzusprechen, die nicht an den tatsächlichen Schäden der obliegenden Partei in einem Schiedsgerichtsverfahren entsprechend diesem Abschnitt gemessen werden, soweit nicht durch Statut erforderlich.